30.01.2016

[Rezension] The Point: Entfesselte Sehnsucht - Jay Crownover


Titel: The Point - Entfesselte Sehnsucht
Originaltitel: Better When He's Bad
Autor: Jay Crownover
Reihe: 1/3
Seitenanzahl:  316
Genre:  New Adult, Liebesroman
Verlag: Mira Taschenbuch

Inhalt
Dovie ist 20, hat zwei Jobs und geht Abends noch in die Abenschule um ihren Abschluss zu machen. Bax kommt gerade frisch aus dem Knast und will sich an den Typen rächen, die ihn vor fünf Jahren hinter Gittern gebracht haben. Sie ist die Anständige und unschuldige junge Frau, die am liebsten nicht viel mit Bax zu tun haben will und er ist der Bad Boy, der so schnell nichts anbrennen lässt. Zu Beginn können sie sich nicht sonderlich gut leiden. Doch Dovie ist praktisch auf Bax angewiesen, denn er scheint der Einzige zu sein, der ihren Bruder Race finden kann. Und während sich Bax und Dovie auf die gefährliche Suche nach Race machen, kommen sie sich unweigerlich sehr schnell näher...



 Meinung
Ich habe mich soo gefreut, als ihr erfahren habe, dass ich auf Lovleybooks zu der Leserunde zu diesem Buch teilnehmen darf! Und ich sag's euch, das Buch ist schon jetzt eines meiner Lesehighlights dieses Jahres. Ich hab schon öfters positives über die Autorin Jay Crownover gelesen und konnte mir nun selber ein Bild von ihrer Arbeit machen und ich bin echt super happy, dass sie echt soo toll schreibt, wie viele Andere bereits geschrieben haben.
Habt ihr einmal mit der Geschichte rund um Bax und Dovie angefangen zu lesen, dann werdet ihr so schnell auch nicht mehr aufhören können. Die Geschichte ist richtig spannend und fesselt einen bis zum Schluss! Mit Dovie haben wir hier eine super sympathische junge Protagonistin, die ich von Beginn an richtig ins Herz geschlossen habe. Sie ist tapfer, süß und man kann Bax so richtig gut verstehen, weshalb er sich genau in sie verliebt und die Finger auch nicht mehr von ihr lassen kann.
Ähnlich ging es mir auch mit Bax. Er ist zwar so ein typischer Bad Boy aber auch ein heißer Bad Boy, dem keine Frau wiederstehen kann. Dadurch, dass die Geschichte immer abwechselnd von beiden erzählt wird kann man beide Protagonisten sehr gut verstehen, sowohl in deren Gefühlswelt als auch in deren Handlungen. Die Liebesgeschichte zwischen Bax und Dovie fand ich einfach nur super schön zu lesen. Ich bin selber oft schon dahingeschmolzen und konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Neben der spannenden Geschichte ist daran auch der flüssige und einfache Schreibstil daran beteiligt.


 Fazit

"The Point - Entfesselte Sehnsucht" ist der spanende Auftakt der neuen Serie von Jay Crownover. Ich bin total begeistert von diesem Band und bin mir auch sicher, dass ich die zwei Folgebände auch noch lesen werde!
5 von 5 Sternchen!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen