14.05.2019

[Rezension] So schöne Lügen |Tara Isabella Burton|


Titel: So schöne Lügen
Originaltitel: Social Creature
Autor: Tara Isabella Burton
Seitenanzahl: 334
Genre: Thriller | Contemporary
Verlag: Dumont

Inhalt 
Louise hat mehrere Jobs und kann sich ihre Wohnung und ihr Leben im teuren New York  gerade so leisten. Als sie auf die reiche Lavinia trifft, ändert sich ihr Leben von heute auf morgen schlagartig! Denn Lavinia hat alles, was Louise nicht hat,  viel Geld, teure Klamotten, eine große Wohnung - kurzum; alles was Louise sich wünscht!  Louise freundet sich mit Lavinia an und schon bald sind die zwei unzertrennlich. Louise zieht bei Lavinia ein, sie gehen gemeinsam shoppen und gemeinsam auf die teuersten Partys der Stat. Mit der Zeit will Louise immer öfters genau so sein, wie ihre neue Freundin, doch wie weit würde sie wirklich gehen, um sich dieses neue, luxuriöse Leben auf Dauer zu finanzieren?

[Rezension] Mein Jahr mit Dir |Julia Whelan|



Titel: Mein Jahr mit Dir
Originaltitel: My Oxford Year
Autor: Julia Whelan
Seitenanzahl: 470
Genre: Liebesroman | Contemporary
Verlag: Penguin

Inhalt 
Die 24-jährige Amerikanerin Ella Durran hat endlich ihr großes Ziel erreicht; Oxford. In Oxford wird sie ein Jahr studieren und arbeitet nebenbei noch für die mögliche, nächste US-Präsidentin im Wahlkampfteam. Voller Vorfreude stürzt Ella sich an ihrem ersten Tag in Oxford in die örtliche Kneipenszene, wo sie mit dem gutaussehenden, aber auch sehr arroganten Jamie Davenport zusammen stößt. Die Begegnung der beiden endet mit einer ruinierten Bluse und einer wüsten Beschimpfung und Ella ist sich sicher, den Mann nie wieder zu sehen. Doch Ella ahnt nicht, dass sie den Mann schon bald wieder trifft, denn Jamie ist der neue Kursleiter von einem ihrer Kurse. Die beiden sprechen sich aus und kommen sich schließlich eines Nachts in einem Pub unweigerlich sehr viel näher.........

[Rezension] Glück am Morgen |Betty Smith|


Titel: Glück am Morgen
Originaltitel: Joy in the Morning
Autor: Betty Smith
Seitenanzahl: 384
Genre: Roman
Verlag: Insel

Inhalt
Carl und Annie kennen sich schon viele Jahre, ehe sie 1927 heiraten. Annie, gerade 18 zieht von Brooklyn zu ihrem Mann Carl  an die Midwestern Universität, wo er studiert. Die folgenden Monate der beiden sind geprägt von finanziellen Sorgen, Jobwechsel, lernen und einem gemeinsamen Eheleben zweier Menschen, die doch recht unterschiedlich sind. 

08.05.2019

[Rezension] Weil es Liebe ist |Christina Lauren|


Titel: Weil es Liebe ist
Originaltitel: Roomies
Autor: Christina Lauren
Seitenanzahl: 347
Genre: Liebesroman | Contemporary
Verlag: Forever

Inhalt
Holland geht jeden Tag zur Fiftieth Street Station in Manhattan um einem jungen Straßenmusiker zuzuhören, der dort immer spielt. Sie liebt seine Musik und sein Aussehen. Seit Monaten schwärmt sie für den jungen Mann, mit dem sie noch nie gesprochen hat. Eines Abends, nachdem sie sich aber doch ihren Mut etwas angetrunken hat, wechselt sie doch die ersten Worte mit ihm. Es stellt sich heraus, dass er Calvin heißt und aus Irland kommt. 

Als Hollands Onkel für sein Stück am Broadway einen neuen Musiker sucht, ist es Holland, die sofort Calvin vorschlägt. Calvin spielt vor und bekommt prompt den Job. Doch Calvin hat ein Problem, er ist illegal in den USA und darf nicht arbeiten. Was also wäre die Lösung? Holland beschließt kurzerhand Calvin zu heiraten, damit er eine Aufenthaltsgenehmigung bekommt und für ihren Onkel arbeiten darf. Doch was passiert, wenn man eine Scheinehe eingeht und sich dann in seinen Scheinehemann verliebt? 

[Rezension] Two Faces - Verbotenes Verlangen |Tabea S. Mainberg|


Titel: Two Faces - Verbotenes Verlangen
Originaltitel: -----
Autor: Tabea S. Mainberg
Seitenanzahl: 271
Teil: 1/3
Genre: Thriller | Erotikroman
Verlag: Piper
Inhalt
Billy ist Anfang 30, verheiratet und arbeitet als Polizistin. Als sie den Job als verdeckte Ermittlerin in Frankfurt erhält, ahnt sie noch nicht, wie sehr sich ihr Leben in den kommenden Monaten verändern wird.

Billy schlüpft für ihren Undercover Einsatz in die Rolle des It-Girls Cecilia Ballier, einer modernen Influencerin. Durch ihre neue Rolle, soll sie den wohlhabenden und kriminellen Patriarchen; Ethan Grafenberg ausspionieren. Ein Mann, der große Geheimnisse hat und sich von niemanden in die Karten schauen lässt. Sie fängt mit dem älteren Herrn eine Affäre an und findet langsam die für sie wichtigen Informationen heraus. Als dann aber auch noch Grafenbers Sohn Samuel auftaucht, befindet sich Billy buchstäblich zwischen drei Männern. Samuel ist nicht nur ein sexy Badboy, auch er verführt sie und Billy verliert sich zunehmend immer mehr in ihrer neuen Identität....