29.07.2015

[Rezension] Eleanor & Park - Rainbow Rowell

Titel: Eleanor & Park
Originaltitel: Eleanor & Park
Autor: Rainbow Rowell
Seiten: 361
Genre: Jugendbuch, Young Adult
Verlag: Carl Hanser Verlag

Inhalt
Omaha, Nebraska im Jahre 1986:
Die 16-jährige Eleanor ist die Neue an der Schule und fällt allen Schülern gleich auf, denn sie hat rote Haare und ist etwas pummelig. Somit ist sie ein leichtes Mobbingopfer für manche Schulkollegen, die Eleanor dies gleich am ersten Tag spüren lassen. Im Schulbus sitzt Eleanor neben einem Jungen, Park. Er liest immer Comics und eines Tages fängt El an, die Comics mitzulesen! Und so ganz langsam werden die beiden Freunde...


Meinung 
Ich bin gegenüber gehypten Büchern mittlerweile echt langsam vorsichtig geworden! Ganz viele gehypte Bücher haben mir in letzter Zeit nicht wirklich zugesagt - wie z.B.: "Margos Spure" von John Green oder auch "Ein ganzes halbes Jahr" von Jojo Moyes. Aber trotzdem war ich auf "Eleanor & Park" irgendwie doch noch gespannt, da so viele dieses Buch lesen und in den Himmel loben!
Die Geschichte klang zunächst auch ganz interessant. Ein neues Mädchen an der Schule wird fertiggemacht und findet im Schulbus einen Freund .. ect. Doch je mehr ich dann von der Geschichte von Eleanor und Park gelesen habe, desto nun ja nicht langweiliger aber eher uninteressanter fand ich die Geschichte. Es passiert meiner Meinung nach nicht wirklich viel neues. Man hat alles irgendwo schon in anderen Jugendbüchern gelesen und hier werden einfach ein paar Themen wie z.B.: Mobbing, und Kindesmisshandlung behandelt - was zwar alles echt schlimm und traurig ist nur gerade eben berührt hat mich die Geschichte leider nicht!  Eleanor fand ich mal erfrischend anders. Sie ist kein perfektes Mädchen - d.h.: sie hat etwas mehr Gewicht, legt nicht wirklich viel Wert auf ihr Äußeres und hat echt auffälige Haare, was mir gut gefiel! Jedoch konnte ich ihr Handeln ganz am Ende des Buches nicht verstehen - ich spoilere es hier nicht - nur ich hab's echt nicht verstanden. Das Ende dieser Geschichte fand ich ja echt komisch!


Fazit
Ich werde in Zukunft vielleicht echt einen großen Bogen um gehypte Bücher machen, da mich diese einfach zu oft enttäuscht zurücklassen!!
2 von 5 Sternchen!

Kommentare:

  1. Hey, schade, dass dir das Buch nicht gefallen hat. Mir ging es leider genauso wir dir, es war einfach langweilig und ich hatte das Gefühl, nichts wirklich ist passiert...
    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lara,
      da bin ich aber froh,dass ich nicht ganz allein bin =)
      Die ersten 80 Seiten gefielen mir ja noch gut doch dann gings ganz schön bergab :/
      Ich hab echt mehr erwartet.
      Ganz liebe Grüße
      Colette

      Löschen
  2. So unterschiedlich können die Meinungen sein. Eleanor & Park hat mir sehr gut gefallen. Aber es kann ja nicht jeder alles mögen :)
    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Janine,
      ja die Geschmäcker sind eben verschieden - und das ist ja auch gut so ;-)
      Ganz liebe Grüße
      Colette

      Löschen
  3. Ist ja schade, dass dir das Buch nicht so gefallen hat. =/ Ich fand es eigentlich gar nicht so schlecht, aber mit dem Ende vom Buch habe ich auch ziemlich gehadert. Auf jeden Fall drücke ich dir die Daumen für dein nächstes Buch! =))
    Liebe Grüße
    Leni ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Leni,
      ja ich fand's auch echt schade, da ich im vorhinein soo viel positives über das buch gelesen hab und dann wurde ich soo enttäuscht :/ Das Ende fand ich ja auch mal echt seltsam..
      Ganz liebe Grüße
      Colette

      Löschen
  4. Ui, das ist ja vernichtend. Gut, dass ich mir das Buch bis jetzt noch nicht zugelegt habe :-D

    LG Desiree

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,
    jetzt bin ich ganz froh, dass es das Buch nie auf meinen Wunschzettel geschafft hat. Irgendwie hat mich die Geschichte nie angemacht.
    Etwas geschockt bin ich jetzt, dass dir Margos Spuren nicht gefallen hat. Das Buch werd ich ab morgen nämlich in einer Leserunde lesen. Bei "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" ging es mir nämlich so, dass ich es zwar ganz ok fand, aber den Hype darum nicht verstehen konnte.... Bin mal gespannt, wie mir Margos Spuren jetzt zusagt

    Liebste Grüße, Nelly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi,
      jaa Margos Spuren hat mich leider auch soo gar nicht gepackt! Finde die Bücher von John Green generell nicht so toll ...
      LG
      C.

      Löschen
  6. Ein wirklich tolles Buch von Rainbow Rowell ist Fangirl. Ich liebe es einfach. Wenn du Lust und Zeit hast schau dir doch meine Rezi dazu an. Vielleicht gefällt dir dieses ja besser als Eleanor & Park. http://bergausbuechern.blogspot.co.at/2015/09/rezension-fangirl-von-rainbow-rowell.html

    LG
    Anna http://bergausbuechern.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      danke für den Tipp :)
      Werde mir deinen Blog gleich mal näher ansehen!
      Liebe Grüße
      Colette

      Löschen