18.11.2017

[Rezension] Colours of Love - Entblößt #2 |Kathryn Taylor|

Titel: Colours of Love - Entblößt
Originaltitel: Uncovered
Autor: Kathryn Taylor
Seitenanzahl: 335
Teil: 2/4
Genre: Liebesroman
|Erotischer Roman

 Verlag: Bastei Lübbe

Inhalt
Die junge Grace ist dem gutaussehenden Geschäftsmann Jonathan Huntington regelrecht verfallen. Doch sie hat nach wie vor Probleme mit seiner oft sehr distanzierten Art. Jonathan zeigt Grace gegenüber fast nie Gefühle und damit hat sie Probleme, denn sie möchte Klarheit. Sie möchte wissen, was sie ihm bedeutet und als sie auf ihre Fragen Antworten will, kommt es zur Tragödie...
Meinung
Ich mochte ja schon den ersten Band "Entfesselt" sehr sehr gerne und so war es auch klar, dass ich diesen zweiten Band lesen werde.
Dieser zweite Band knüpft direkt an den ersten Band an und wir sind auch gleich am Anfang wieder mitten im Geschehen! Die Beziehung von Grace und Jonathan ist schwierig und das Verhältnis der beiden ist oft auch sehr angespannt, da Jonathan sich gegnüber Grace einfach nicht öffnet. Auch zu seinem Vater pflegt Jonathan ein schwieriges Verhältnis & Grace gerät hier des öfteren zwischen die Fronten. Jonathan muss sich wirklich ändern, wenn er eine Zukunft mit Grace hat und das wird ihm auch immer mehr klar. Mit der Zeit merkt er, wieviel Grace ihm bedeutet und dass er sie nicht zurück nach Amerika gehen lassen möchte!
Der Schreibstil der Autorin ist angenehm zum dahinlesen und sehr flüssig. Ich konnte auch diesen Roman nur mehr schwer aus der Hand legen, die Geschichte ist spannend aber trotzdem war ich nicht so ganz gepackt von der Geschichte. Liest man mehrere Romane dieser Genre, dann ist es schwierig, dass sich die Geschichten noch irgendwie groß von anderen abheben. Das war hier leider auch der Fall. Die Geschichte ist spannend, heiß, mitreißend aber für volle fünf Sternchen reicht's leider nicht ganz!
Fazit
Ich mochte das Ende sehr gerne, auch wenn es für meinen Geschmack etwas kurz erzählt wurde. Ein paar mehr Seiten hätte ich über das Ende der Liebesgeschichte von Grace und Jonathan schon noch ruhig lesen können, aber alle in allem ein schönes Ende für eine superschöne Liebesgeschichte!
4 von 5 Sternchen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten