20.01.2017

[Rezension] Trinity: Verzehrende Leidenschaft - Audrey Carlan

| Titel: Trinity - Verzehrende Leidenschaft |
  Originaltitel: Trinity - Boy | Autor: Audrey Carlan | Seitenanzahl: 429|
|Teil 1/5 |
|Genre: Liebesroman, Contemporary, Erotischer Roman
|Verlag: Ullstein |

Inhalt
Gillian Callahan ist 24 und hat in ihrem jungen Leben schon viel erlebt. Jahrelang wurde sie von ihrem Ex-Freund brutal verprügelt & misshandelt - bis ihr die Flucht durch die Hilfsorganisation Safe Haven gelang. Seitdem arbeitet sie für diese Hilfsorganisation und führt wieder ein normales Leben. Männern hat sich seit ihrer schlimmen Erfahrung fast komplett abgeschworen. Bis sie eines Tages, auf einer für sie sehr wichtigen Konferenz den gutaussehenden Chase Davis kennenlernt. Er flirtet mit ihr und will sie erobern - umso geschockter ist Gillian dann, als sie herausfindet, dass er der Vorsitzende und Gründer ihrer Hilfsorganisation ist!
Gillian versucht zunächst auf Abstand zu gehen - doch Chase will sie und kämpft um sie! Kann Gillian ihm widerstehen?
Meinung
Ich habe diesen Roman wirklich gerne gelesen und ihn auch gemocht- trotz der Tatsache, dass er mich teilweise schon sehr an "Fifty Shades of Grey" erinnert hat.
Mein erstes Buch der Autorin und mit großer Wahrscheinlichkeit sicherlich auch nicht mein letztes. Die Geschichte von Chace und Gillian hat mich gefesselt und sehr gut unterhalten, weswegen ich mich schon jetzt sehr auf die Folgebände freue!

Gillian ist eine sympathische Protagonistin, mit der man in manchen Situationen total mitleidet - beispielsweise dann,wenn sie  von ihren Flashbacks heimgesucht wird. Da tut sie einem schon sehr Leid!
Chase kommt auch sehr heiß und cool rüber :-) Er ist mega sexy,will seine Frau beschützen vor allem und jedem und ist super charmant. Man kann als Leserin schonverstehen, weshalb Gillian sich in ihn verliebt.
Der Einstieg in die Geschichte ist mir sehr leicht gefallen. Man ist schnell in der Geschichte drinnen und der gute Schreibstil der Autorin macht es dem Leser auch nicht schwer, denn er ist sehr flüssig!
Ich konnte diesen Roman ja nur mehr schwer aus der Hand legen, denn die Autorin erzählt alles soo spannend und mitreißend!
Chase und Gillian sind schon ein schönes Pärchen, auch wenn beide so ihre eigenen Probleme mit ihrer Vergangenheit herumschleppen! Chase hat mich zum Teil schon seeehr an "Christian Grey" aus "SOG" erinnert. Beide sind unheimlich reich, verdammt gutaussehend, haben eine schlimme Vergangenheit hinter sich und sind Kontrollfreaks/Höhlenmenschen!Zudem ist er auch super intelligent und mega reich ;-)

Die zwei Protagonisten; Gillian und Chase geben ein super schöne Pärchen ab. Die Beziehung der beiden entwickelt sich zwar sehr schnell - doch sie wird schön erzählt! So wünscht man sich als Leserin auch einen Chase herbei. Das Ende macht große Lust auf den zweiten Band dieser Reihe!
Fazit
Ein toller Auftakt einer neuen,spannenden Reihe! Die Liebesgeschichte ist super schön und ich freue mich schon sehr auf den zweiten Band!
Klare 5 von 5 Sternchen!
 

Kommentare:

  1. Hey meine Liebe,

    ich mochte diesen ersten Band ja leider nicht wirklich so gerne, sodass ich wohl auch die Entscheidung treffen werde die Reihe nicht weiter zu lesen.

    Aber es ist doch schön, dass er dir gefallen hat und du dich somit gut unterhalten gefühlt hast.

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ruby,
      ja Geschmäcker sind halt verschieden. Aber ich habe wirklich schon schlechtere Romane aus dieser Genre gelesen :-) Wie gesagt, Deine Kritikpunkte kann ich natürlich nachvollziehen - aber mir hat die Geschichte gefallen und deswegen werde ich die Folgebände auch lesen :-)
      Alles Liebe
      Colette

      Löschen
    2. Hey Colette,

      das solltest du auch unbedingt wenn es dir gefallen hat. Manches Mal passt ein Buch halt doch einfach nicht, obwohl diese Dinge in einem anderen Buch nicht gestört haben. Man kann solche Gefühle nicht kontrollieren und ich finde es auch gut, dass jeder so unterschiedliche Bücher mag. So hat jeder Autor seine Chance ;)

      Liebe Grüße,
      Ruby

      Löschen