10.11.2016

[Monatsrückblick] Oktober 2016 & Neuzugänge


MONATSRÜCKBLICK Oktober 2016

Hallöchen ihr Lieben,
ich hoffe mal ihr habt all einen schönen Oktober gehabt?! ;-)
Bei mir war der Oktober leider schon wieder etwas stressig, da ich wieder viel für die Schule lernen muss und jetzt im November auch leider gar keine Zeit zum lesen finde :( Aber naja, genug von meinem gejammer :D
Kommen wir zu meinen gelesenen Büchern im Oktober:
 
  • Miss You 
  • Selection - Die Kronprinzessin 
  • Ein Jahr für die Liebe  
  • Dem Horizont so nah  
  • Die Bucht
Gesamt: gelesen fünf Bücher, 2017 Seiten  ~65 Seiten am Tag :-)


Lieblingsbuch im Oktober:
Dem Horizont so nah
Hätte ich gewusst, wie gut mir dieses Buch gefallen würde, hätte ich es schon viel früher gelesen. So lag es doch einige Monate bei mir daheim herum. Ganz klar mein Lieblingsbuch im Oktober. Meine Rezi dazu könnt ihr *hier* nachlesen :)

Flop - Buch im Oktober
Selection - Die Kronprinzessin

Die einzelnen Teile dieser Reihe lassen mich immer mit gemischten Gefühlen zurück. Band eins gefiel mir gut, Band zwei war sehr schwach und Band drei war wieder ganz okay. Während die ersten drei Bände die Geschichte von America und Maxon erzählen, handelt "Selection - Die Kronprinzessin" von Eadlyn, der Tochter von America & Maxon. Eadlyn ist eine solch nervtönende Protagonistin, dass es mir einfach nur mehr ein grauen war, von ihr zu lesen. Sie ist abgehoben, unsympathisch, launisch und hat scheinbar nichts mit ihrer Mutter gemeinsam. Warum die Autorin Kiera Cass auch ausgerechnet noch die Geschichte von Eadlyn erzählen musste, bleibt mir ein Rätsel. Vermutlich geht's umsGeld - da sich ja die ersten drei Bände ziemlich gut verkauft haben. Die Geschichte von Eadlyn kommt ganz klar nicht an den ersten Band von Selection ran und für mich war dieses Buch der totale Flop! Meine Rezi zum nachlesen gibt's *hier*

Meine Neuzugänge:


-Beautiful Bitch/Bombshell/Beginning
-Tulpenfieber

Auf beide Bücher bin ich schon sehr gespannt :) Zu Tulpenfieber startet im Frühjahr 2017 auch die gleichnamige Verfilmung in den Kinos ;)
Und in "Beautiful Bitch/Bombshell/Beginning" sind drei Ebooks in einem Printbuch zusammengefasst (wie cool ist das denn?) In dem Buch bekommen wir endlich zu lesen, wie es mit Chloe und Bennet, dem Pärchen aus "Beautiful Bastard" weitergeht.

So das war mein (leider etwas verspäteter) Monatrückblich :) Ich hoffe es hat euch gefallen :D Was war den euer Lieblingsbuch im Oktober?? Schreibt es mir gerne in die Kommentare!
Bis bald,
eure Colette

Kommentare:

  1. Hey Colette =)

    Ich musste gerade echt schmunzeln, als ich deine Worte zur Kronprinzessin las. =D Ich habe mich ja vor Kurzem entschieden, dass Band 3 mein letztes Buch ist. Für mich ein schöner Abschluss, wo ich sowieso nicht verstanden habe, dass danach noch was kommt.^^

    Bei mir sind die Monate eher mit Arbeitsstress verbunden und Kindergeburtstag, dann kommen schon die Weihnachtvorbereitungen...hach ja, geht alles viel zu schnell zum Ende hin. =D

    Ganz liebe Grüße
    Katie♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Katie,
      ja der dritte Band wäre ein schöner Abschluss für diese Reihe gewesen. Aber nein, die Autorin musste ja gleich noch zwei Bücher schreiben.
      Ach ja Arbeitsstress kenne ich auch zu gut :) Aber sobald Weihnachten wieder vorbei ist, kommen sicherlich ruhigere Tage :)
      Alles Liebe
      Colette

      Löschen
  2. Mir ging es mit der Selection Trilogie ähnlich, den 4. Teil fand ich klasse. Ich lese so oft, dass Eadlyn eine nervige Protagonistin sei, ich fand sie aber so viel besser als das ewig nervende Liebesdreieck in den ersten drei Teilen :D

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Lara,
      ja Geschmäcker sind eben verschieden :) Ich konnte mich mit Eadlyn nicht wirklich anfreunden. Aber ist doch schön, dass dir das Buch so gut gefallen hat. Diese Dreiecksgeschichte in den ersten drei Bänden fand ich jetzt auch nicht soo toll :-) Da kann ich dich also verstehen:)
      Alles Liebe
      Colette

      Löschen