04.03.2016

[Rezension] Together Forever - Zweite Chancen - Monica Murphy


Titel: Together Forever - Zweite Chancen
Originaltitel: Second Chance Boyfriend
Autor: Monica Murphy
Reihe: 2/4
Seitenanzahl: 364
Genre: New Adult, Liebesroman
Verlag: Heyne
Inhalt
Fable ist nun schon seit Wochen von Drew getrennt. Sie versucht ihr Leben so normal wie möglich weiterzuleben, ohne zu viele Gedanken an Drew zu verschwenden. Doch in ihrer Kleinstadt war es nur eine Frage der Zeit, bis sich Drew und Fable wieder über den Weg laufen. Und kaum begegnen sie sich, ist sofort wieder die große Anziehungskraft zwischen den beiden zu spüren. Doch Fable will sich nicht mehr auf Drew einlassen, zu groß war der Schmerz für sie. Aber Drew ist sich sicher, dass Fable die Richtige für ihn ist und versucht alles, um sie zurück zu gewinnen...


Meinung
Ich mochte schon den ersten Band "Total verliebt" sehr gerne. Dementsprechend war ich natürlich sehr auf "Zweite Chancen" gespannt und ich wurde definitiv nicht enttäuscht.
Man ist sofort wieder in der Welt und in den Gedanken von Fable und Drew drinnen. Wie schon der Band zuvor wird auch dieser Roman wieder aus der Sicht von Drew und Fable erzählt, was super ist, da wir die Gedanken von beiden hautnah miterleben.
Das Buch ist noch dramatischer und noch trauriger als der erste Band. Es passiert auf den letzten 20 Seiten auch echt was ziemlich krasses, was echt ziemlich heftig zu lesen war....
Über das Ende kann man streiten, es passt zur Story, aber es ist wiedermal typisch amerikanisch....
Fable wird in dieser Geschichte noch erwachsener, als sie es ohnehin schon ist/war. Man kann oft schon fast sehen, was für eine tolle Mutter sie mal werden könnte, da sie sich hier wirklich aufopfernd um ihren kleinen Bruder Owen kümmert. Die Mutter von Fable und auch die Stiefmutter von Drew haben mich am meisten aufgeregt. Ziemlich krasse Frauen, mehr fällt mir da echt nicht ein zu sagen.
Drew wird in dieser Geschichte auch wesentlich selbstbewusster und erwachsener. Er ist oft einfach nur ziemlich süüß und man kann total verstehen, wieso Fable ihn soo sehr liebt. Die Liebesgeschichte der beiden ist auch einfach nur schön zum lesen und lädt einen ein zum träumen und mitzuschmachten.
 Fazit

"Zweite Chancen" ist eine gute Fortsetzung, mit einer spannenden Geschichte, sympathischen Protagonisten und einer schönen Liebesgeschichte.
5 von 5 Sternchen!!

Kommentare:

  1. Schön, dass es dir gefallen hat :) Mich konnte die ganze Reihe leider nicht ganz überzeugen.
    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
  2. Hi Lara,
    ich hab bis jetzt auch nur die ersten 2.Bände gelesen und war von diesen sehr angetan. Mal sehen ob und wann ich noch die zwei letzten Bände lesen werde. Geschmäcker sind eben verschieden, was ja auch gut ist =)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen