16.10.2015

[Rezension] Das Lächeln des Panthers - Johannes Groschupf

Titel: Das Lächeln des Panthers
Originaltitel: ---
Autor: Johannes Groschupf
Seitenanzahl:  217
Genre: Jugendbuch
Verlag: Oetinger
Inhalt
Die 17-jährige Katinka lebt in Schottland auf einem Internat ein glückliches Leben mit ihren Freundinnen. Sie liebt ihre Schule und ist glücklich, nicht mehr in Deutschland zu leben. Doch als sie erfährt, dass ihr Vater im Krankenhaus liegt, muss Katinka nach Berlin reisen. In Berlin angekommen, ahnt sie noch nicht, wie sehr sich ihre Welt verändern wird, denn plötzlich muss sie sich um das Familienhotel kümmern und lernt den jungen Finley kennen... 

 
Meinung  
Dies war mein erstes Buch des Autors und es hat mich sehr überrascht! Das Cover sieht schon interessant aus, aber die Geschichte ist wirklich toll! Sie ist spannend bis zum Schluss und meiner Meinung nach vor allem für jüngere Leser schön!
Katinka, die Hauptperson hier ist ein sympathisches Mädchen, welches auf jeder Seite erwachsener wird! Sie mochte ich richtig gerne :-) Auch Finley konnte ich gut leiden, nur hätte ich total gerne mehr von ihm gelesen - er kam mir dann doch etwas zu kurz!  Die Geschichte ist spannend und auf jeder Seite passiert irgendetwas aufregendes - zudem ist auch der Schreibstil recht locker zu lesen!

Fazit  
Ich würde das Buch vor allem etwas jüngeren Lesern ab 15 empfehlen, da es für diese Zielgruppe sicherlich aufregend ist!
4 von 5 Sternchen!


Kommentare:

  1. Huhu,

    habe Deinen hübschen Blog gerade über Dein Grüßchen bei Lovelybooks entdeckt - sehr schön hast Du es hier, bleibe gleich mal als Leserin :)

    Liebe Grüße,
    Tanja

    PS: Falls Du mal vorbei schauen magst ^^
    www.tanjasbuecher.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Tanja,
      es freut mich sehr,dass dir mein Blog gefällt =)
      Deinen werde ich mir auch gleich mal näher ansehen!
      Ganz liebe Grüße
      Colette

      Löschen