09.07.2019

[Rezension] New Beginnings|Lilly Lucas|


Titel: New Beginnings
Originaltitel: ----
Autor: Lilly Lucas
Seitenanzahl: 330
Genre: Liebesroman | Contemporary
Teil: 1/2
Verlag:Knaur

Inhalt
Lena will ihrem Leben in Berlin für eine Weile entfliehen und geht als Au-pair für ein Jahr in die USA.  Statt in eine hippe Großstadt geht's für Lena aber in die Kleinstadt Green Valley in den Rocky Mountains. Dort lebt ihre Gastfamilie die auch noch ein Bed & Breakfast betreiben. Lena lebt sich relativ schnell in den USA ein. Sie kümmert sich gut um Liam, dem kleinen Sohn ihrer Gastfamilie und genießt ihre Zeit. Doch einer macht ihr Probleme. Jack, der jüngere Bruder ihres Gastvaters ist ziemlich mürrisch und lässt seinen ganzen Frust an Lena ab. Als die es eines Tages satt hat, seinen Launen ständig ausgesetzt zu sein, kommt es zu einem Streit der beiden und von da an, ist auf einmal alles anders zwischen ihnen. Denn plötzlich kommen sich die beiden näher, doch Lena ist nur ein Jahr in den Staaten! Wie soll es zwischen ihnen weitergehen?

[Rezension] My Dearest Enemy |R. S. Grey|



Titel: My Dearest Enemy
Originaltitel: Anything You Can Do
Autor: R. S. Grey
Seitenanzahl: 263
Genre: Liebesroman | Contemporary
Verlag: Forever

Inhalt 
Lucas Thatcher und Daisy Bell führen seit dem Tag ihrer Geburt einen Wettstreit aus, wer der bessere von ihnen ist. Mal liegt Lucas vorne, mal Daisy. Nach elf Jahren, ohne ein Aufeinandertreffen der beiden, begegnen sich die zwei in ihrer alten Heimatstadt wieder. Beide haben Medizin studiert und beide wollen die örtliche Arztpraxis übernehmen. So beginnt eine neue Ära des Wettstreits, der dieses mal aber ganz anders abläuft. Denn besonders Daisy hat nicht mit den Gefühlen gerechnet, die Lucas in ihr hervorruft und nach einem Kuss mit ihrem Erzfeind steht ihre Welt Kopf.........

05.07.2019

[Rezension] Perfect Rush - Wahre Liebe |S.C. Stephens|


Titel: Perfect Rush - Wahre Liebe
Originaltitel: Undeniable Rush
Autor: S.C.Stephens
Seitenanzahl: 346
Genre: Liebesroman | Contemporary
Teil: 3/3
Verlag: Goldmann

Inhalt
Mackenzie Cox und Hayden Hayes sind nach den Geschehnissen der letzten Wochen nun enger den je. Ihre Beziehung ist beinahe wieder intakt und auch Kenzies Familie hat die Beziehung der beiden mittlerweile akzeptiert. Doch die Risse in der Beziehung von Kenzie und Hayden sind nach wie vor da. Kenzie braucht Zeit, bis sie sich wieder vollkommen auf Hayden verlassen kann. Wird Hayden es schaffen, Kenzies Vertrauen wieder vollkommen für sich zu gewinnen?

[Rezension] Dangerous Rush - Gefährliche Liebe |S.C. Stephens|


Titel: Dangerous Rush - Gefährliche Liebe
Originaltitel: Dangerous Rush
Autor: S.C.Stephens
Seitenanzahl: 505
Genre: Liebesroman | Contemporary
Teil: 2/3
Verlag: Goldmann

Inhalt
Mackenzie Cox hat ihre Karriere und ihre Familie aufgegeben um mit ihrem Rennfahrerfreund Hayden Hayes zusammen sein zu können. Hayden ist ihr Fels in der Brandung, doch als sein Rennteam seine Ex-Freundin als Fahrerin einstellt, bekommt die bis jetzt so starke Beziehung von Hayden und Kenzie relativ schnell schon die ersten Risse. Denn Felicia, Haydens Ex möchte Hayden zurück und setzt beinahe alles daran, ihr Ziel zu erreichen. Plötzlich muss Kenzie sich fragen, ob sie ihren Freund wirklich so gut kennt, wie sie bis vor kurzem noch dachte, denn Hayden benimmt sich zunehmend immer komischer.....

[Rezension] Tycoon - Dein Herz so nah |Katy Evans|


Titel: Tycoon - Dein Herz so nah
Originaltitel: Tycoon
Autor: Katy Evans
Seitenanzahl: 296
Teil: 1/3
Genre: Liebesroman
Verlag: LYX

Inhalt
Aaric und Bryn waren auf der High School die besten Freunde. Sie fühlten sich schon damals zueinander hingezogen, doch beide gaben ihrem Verlangen nie nach. Nach dem Abschluss der High School verloren sich die beiden aus den Augen, bis sie sich jetzt, viele Jahre später plötzlich in New York City wieder gegenüber stehen. 

Aaric ist mittlerweile einer der erfolgreichsten Geschäftsmänner Manhattans und für Bryn die letzte Hoffnung. Nach dem Tod von Bryns Eltern und dem Verlust des Familienunternehmens geht Bryn völlig mittellos nach New York City. Dort will sie sich ein eigenes Leben und ein eigenes Unternehmen aufbauen. Doch sie hat fast kein Geld, weswegen sie ihren alten Freund Aaric bittet, ihr zu helfen. Doch Aaric denkt zunächst nicht daran, ihr zu helfen und so versucht Bryn alles, um ihn doch noch umzustimmen! Dabei versucht sich, so gut es geht, die alten Gefühle von damals zu ignorieren, die plötzlich wieder an die Oberfläche kommen.